Das sollten Sie über
Treppenlift-Preise wissen

Die Entscheidung für einen Treppenlift und somit für neue Mobilität im eigenen Zuhause ist natürlich begleitet von der Frage nach den Kosten eines Treppenlifts. Welche Faktoren bestimmen den Treppenlift-Preis? Welche Möglichkeiten haben Sie, diesen durch Modellwahl und Ausstattungswünsche zu beeinflussen? Können Sie einen gebrauchten Treppenlift günstiger erwerben oder vielleicht auch einen mieten? Welche Förderungen und Zuschüsse bieten sich an? All dies sind Fragen, die wir Ihnen hier gerne erläutern oder auch in einem persönlichen Gespräch beantworten.

Treppenlift Kosten

Treppenlift Kosten

Was kostet ein Treppenlift? Verschaffen Sie sich hier einen Überblick.

Zu den Treppenlift-Kosten

Generalüberholung für gebrauchte Treppenlifte

Treppenlift gebraucht kaufen

In Qualität und Funktion wie neu: generalüberholte Markenlifte.

Mehr zu gebrauchten Treppenliften

Einen Treppenlift mieten

Treppenlift mieten

Eine Lösung auf Zeit: die günstige Treppenlift-Miete.

Mehr zur Treppenlift-Miete

Treppenlift Finanzierung

Treppenlift-Finanzierung

Flexible Finanzierungsmodelle erlauben eine bequeme Ratenzahlung.

Mehr zur Treppenlift-Finanzierung

Treppenlift Zuschüsse

Treppenlift Zuschüsse

Staatliche und regionale Zuschüsse und Fördermöglichkeiten im Überblick.

Mehr zu Treppenlift-Zuschüssen

Viele Teile ergeben ein Ganzes: der Treppenlift-Preis

Der Treppenlift-Preis setzt sich aus vielen verschiedenen Faktoren zusammen. Entscheidend ist zunächst der Treppenlift-Typ. Dieser wird bestimmt durch Ihre individuellen Bedürfnisse, beispielsweise, ob Sie einen Sitzlift oder als Rollstuhlfahrer einen Plattformlift benötigen, ob Sie eine Hilfe zur Überwindung Ihrer Treppe benötigen oder ob vielleicht ein vom Treppenhaus unabhängig installierbarer Senkrechtlift für Sie die ideale Lösung darstellt.

Die Treppenarchitektur beeinflusst die Kosten zudem wesentlich. So ist die Schiene eines Lifts für gerade Treppen einfacher und schneller herzustellen als das individuelle Schienensystem für eine kurvige Treppe – und dementsprechend kostengünstiger. Auch die Anzahl der Etagen wirkt sich auf den Treppenlift-Preis aus: Je länger und verwinkelter die Schiene, desto teurer ist am Ende das gesamte System.

Ihre Treppenarchitektur beeinflusst die Treppenlift Preise

Die Höhe hingegen ist auch ein Punkt, der den Preis von Hubliften stark prägt: je höher die Hubhöhe, desto teurer.

Je nach Treppenlift-Typ ist der Ort des Einbaus ebenfalls ausschlaggebend für den Preis: Ist der Treppenlift für den Außenbereich geplant, so bestimmen die wetterfesten Ausstattungen die Kosten.

Ihr gewähltes Treppenlift-Modell und damit verbundene optionale Ausstattungswünsche prägen überdies den Endpreis Ihres Treppenlifts. Denn wie in einem Baukastensystem, so können Sie je nach Wunsch und Budget Ihr Treppenlift-Modell anpassen: Polster Ihres Sitzlifts aus Stoff oder Leder? Farbe des Schienensystems? Manuelle oder elektrische Fußstütze? Sogar bei den Plattformliften haben Sie Gestaltungsmöglichkeiten, beispielsweise bei der Farbe. Es gibt viele Variablen. Wir beraten Sie gern und stellen bei Interesse den Kontakt zu Fachberatern unserer Partner-Unternehmen her.

Treppenlift-Preise werden von folgenden Faktoren beeinflusst:

  • Treppenlifte für gerade Treppen benötigen erheblich weniger individuelle Anpassungen als Treppenlifte für kurvige Treppenverläufe und sind daher günstiger.

  • Die Treppenlift-Preise für Kurventreppen sind etwas höher, da die Schienenverläufe individuell und maßgefertigt sind.

  • Das gewählte Treppenlift-Modell und optionale Ausstattungen beeinflussen den Preis.

  • Mit einem gebrauchten Treppenlift sparen Sie bis zu 50% zu einem Neukauf.

  • Plattformlifte liegen aufgrund der aufwendigeren Schiene und meist wetterfesten Ausstattung preislich über denen der Sitzlifte.

  • Hublifte sind im Gegensatz zu den anderen Treppenlift-Typen Standardprodukte. Sie werden also nicht maßangefertigt. Der Preis richtet sich hier nach der Hubhöhe.

Schnell und günstig zum eigenen Treppenlift?
Jetzt Preise checken & bis zu 3 Angebote anfordern!

Wir beraten zu Zuschüssen, Förderung und Finanzierung

Treppenlift-Preise sind meist kein Pappenstiel. Nicht immer ist der Sofortkauf eines Treppenlifts so ohne Weiteres möglich. Glücklicherweise gibt es verschiedene Optionen, die einen Treppenlift für Sie kostengünstiger machen können. Beispielsweise der Pflegekosten-Zuschuss: Er bietet eine finanzielle Hilfe für barrierefreie Umbaumaßnahmen, die bei der Pflegeversicherung beantragt werden kann. Die entscheidende Voraussetzung für eine Gewährung des Zuschusses ist die Einstufung des Nutzers in eine Pflegestufe bzw. ab 2017 in einen Pflegegrad. Die Pflegeversicherung kann dann einen Zuschuss bis zu € 4.000, – pro Person gewähren. Dies ist aber nur eine Möglichkeit.

Durch Zuschüsse Treppenlift-Preise senken

Des Weiteren gibt es Förderungen und zinsgünstige Darlehen der KfW-Bank, regionale Förderungen oder solche durch andere Träger. Keine Sorge, wir behalten den Überblick und beraten Sie gerne.

Alternativen zum Neukauf: Miete oder Gebrauchtkauf

Einen Treppenlift mieten

Die Miete eines Treppenlifts wird von unseren Partnerunternehmen ebenfalls angeboten. Wenn Sie einen Lift nur vorübergehend benötigen, beispielsweise nach einem Unfall, oder Ihre finanziellen Reserven anderweitig eingeplant sind, so bietet sich die Treppenlift-Miete als Alternative an. Die Vorteile liegen auf der Hand: eine geringe Anzahlung, günstige monatliche Raten. Und zuschussberechtigt sind Mietmodelle zudem, wodurch sich Ihr Eigenanteil ggf. stark verringert.

Wie neu: gebrauchte Treppenlifte

Die von unserem Partnerunternehmen angebotenen gebrauchten Treppenlifte stehen in Funktion und Qualität einem neuwertigen Produkt in nichts nach. Die Treppenlifte werden detailliert geprüft, gereinigt, mit neuen Polstern versehen, technisch generalüberholt und mit bis zu 3 Jahren Garantie wiederverkauft. Keine Nachteile – aber ein großer Vorteil: Sie erhalten diese gebrauchten Markenlifte mit bis zu 50 % Reduktion des Treppenlift-Preises im Vergleich zu den neuen Modellen. Und nicht zu vergessen: Mit dem Treppenlift aus zweiter Hand schonen Sie zudem die Umwelt und die Ressourcen.

Viele Möglichkeiten, die es abzuwägen gilt und die den Treppenlift-Preis maßgeblich beeinflussen. Wir lassen Sie damit nicht allein und beraten Sie gerne persönlich!

Mein Tipp

Holen Sie mehrere Angebote ein und betrachten Sie verschiedene Optionen wie Miete, Gebraucht- oder Neukauf.

> Jetzt bis zu 3 Angebot anfordern