4.8 von 5 Sternen
218 Bewertungen
FINDEN SIE IHREN TREPPENLIFT!
Sie erhalten bis zu 3 Angebote – kostenlos & unverbindlich:
Frage 1/5
Frage 2/5
Frage 3/5
Frage 4/5
Frage 5/5
Alle Lifttypen. Für alle Treppentypen. In allen Preisklassen.
Unsere Partner

Für nahezu jede Treppe eine Lösung

Die ersten Fragen, die man sich natürlich stellt: Ist ein Treppenlift-Einbau in unserer Wohnung oder in unserem Haus möglich? Kommt der Lift um die enge Kurve? Gibt es Lifte über 3 Etagen? In der Regel heißt die Antwort: Ja! Denn die meisten Lifte lassen sich individuell anpassen. Wir klären diese Fragen für Sie und empfehlen Ihnen dann die Anbieter, die eine passende Lösung für Sie im Programm haben. Nutzen Sie unsere kostenlose Treppenlift-Beratung!

Treppenlift für jede Treppenform

Lösungen für jede Treppenform

Gerade oder kurvige Treppen? Ihre Treppenform bestimmt die Wahl Ihres Treppenlifts. Warum Sie bei jeder Treppenform den richtigen Lift finden.

Mehr Infos zu Treppenformen

Treppenlifte für jeden Einsatzort, auch im Außernbereich

Der Einsatzort Ihres Treppenlifts

Als Innen- oder Außenlift, im Ein- oder Mehrfamilienhaus, in gewerblich genutzten oder öffentlichen Gebäuden: Was an Ihrem Einsatzort maßgeblich ist.

Mehr Infos zum Einsatzort

Schienensysteme für Treppenlifte

Schienensysteme für alle Treppen

Mit Ein- oder Doppelrohrsystem: Welches Schienensystem für Ihre Treppenhaussituation infrage kommt und was Sie dazu wissen sollten.

Mehr zu Schienensystemen

Diese Voraussetzungen sind beim Treppenlift-Einbau zu beachten

Treppenlifte sind in fast jeder Treppenhaussituation machbar, da nur wenige Punkte als zwingende Voraussetzungen gelten und diese meist gegeben sind. Sitzlifte sind die mit Abstand am häufigsten gewählte Treppenlift-Art. Gerade als Maßnahme für eine altersgerechte, barrierefreie Anpassung des eigenen Zuhauses besonders geeignet, passen die Sitzlifte sich durch das flexibel anpassbare Schienensystem hervorragend an die jeweiligen baulichen Gegebenheiten an – ganz ohne Umbau. Entsprechend ist es am Ende unerheblich, welche Treppenform Ihre Treppe hat. Egal ob gerade, kurvig, steil oder schmal – unsere Partner bieten vielerlei Konzepte an, sodass auch Ihre Lösung höchstwahrscheinlich dabei sein wird.

Die einzig wirklich entscheidende Grundvoraussetzung für die Machbarkeit eines Sitzliftes ist eine Mindeststufenbreite von 70 cm in Einfamilienhäusern.
Selbst wenn oben und unten vor der Treppe nur wenig Platz sein sollte – der Klappmechanismus der meisten Sitzlifte ermöglicht auch hier eine komfortables Hinsetzen und Aufstehen. Im Stillstand werden der Sitz und das Fußbrett einfach hochgeklappt. So ist der Weg für Fußgänger auf der Treppe freigegeben.

Treppenbreite messen
Ihre Treppe ist breit genug für einen Treppenlift?
Sichern Sie sich jetzt bis zu 3 Angebote unserer Partner!

Etwas mehr Platz benötigen Plattformlifte: Eine gerade Treppe in einem Einfamilienhaus sollte dafür mindestens 90 cm breit sein. Plattformlifte für kurvige Treppen brauchen je nach Modell etwas mehr Platz. Zudem ist wichtig, dass oben und unten vor der Treppe ausreichend Grundfläche vorhanden ist, damit der Rollstuhlfahrer bequem auf die Plattform fahren kann. Doch auch hier bieten Klappmechanismen die Möglichkeit, den Lift im Stillstand platzsparend „zu parken“.

Besondere bauliche Voraussetzungen gelten für Mietshäuser und Mehrfamilienhäusern, damit Brandschutz und der ungehinderte Durchgang für Fußgänger gewährleistet sind. Diese werden in DIN-Normen festgehalten, zu denen wir Sie gern beraten.

In einem ersten Telefonat können wir Ihnen gewiss die meisten Fragen zum Treppenlift-Einbau beantworten. Eine detaillierte Beratung erfolgt dann durch unsere Partnerunternehmen, die Treppenlift-Anbieter, die Ihnen Machbarkeit und Montage in Ihrem Zuhause ausführlich erläutern können.

So läuft die Treppenlift-Montage ab

  • Vermessung für den Treppenlift
    Wenn Sie einen Treppenlift kaufen, wird ein detailliertes Aufmaß Ihrer Treppe genommen. Dieses Aufmaß stellt die Basis für die Fertigung des Schienensystems dar, welches exakt an Ihre baulichen Voraussetzungen angepasst wird. Diese Vermessung erfolgt durch den Experten des Treppenlift-Anbieters bei Ihnen vor Ort und ist selbstverständlich im Gesamtpreis für den Treppenlift enthalten.
  • Fertigung
    Auf Grundlage des Aufmaßes werden die Einzelteile des Schienensystems angefertigt. Sobald diese fertig sind, werden Termine für die Lieferung und zur Montage mit Ihnen vereinbart. Erst vor Ort werden alle Komponenten zusammengesetzt und genau ausgerichtet.
  • Lieferung
    Je nachdem für welche Treppenliftart und Treppenliftmodell Sie sich entschieden haben, dauert die Lieferung für gerade Treppen im Allgemeinen 1–3 Wochen. Die individuell angepassten Kurventreppenlifte benötigen meist mehr Zeit in der Produktion, nämlich 2–5 Wochen.
  • Treppenlift-Einbau
    Der eigentliche Treppenlift-Einbau nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Bei geraden Sitzliften werden gewöhnlich 2–3 Stunden benötigt, bei kurvigen Treppenliften 3–5 Stunden. Plattformlifte brauchen etwas mehr Zeit. In der Regel verläuft die Montage sauber, leise und schnell. So haben Sie keinerlei Belästigungen oder Mehrarbeit.
Treppenlift-Einbau: Die Montage geht schnell.
  • Einweisung in die Nutzung des Treppenlifts
    Nach der Montage nimmt sich der Monteur gewöhnlich Zeit für Ihre Fragen. Sie erhalten im Anschluss an die Montage in der Regel eine gründliche Einweisung und dürfen dann auch schon Ihre erste Testfahrt machen.
  • Kosten für die Montage
    Die Kosten für eine Treppenlift-Montage sind gewohntermaßen im Gesamtpreis des Anbieters mit inbegriffen – so auf jeden Fall bei unseren Partnern.

Besonders wichtig: die Serviceleistungen nach dem Kauf

Sie müssen sich auch nach dem Treppenlift-Kauf stets auf den Service Ihres Treppenlift-Anbieters verlassen können.

Die 3 wichtigsten Serviceleistungen sind:

Damit Ihr Treppenlift störungsfrei läuft: regelmäßige Wartung

Eine regelmäßige Treppenlift-Wartung bedeutet langjährige Sicherheit und zuverlässige Mobilität in Ihrem Heim. Denn auch Ihr Treppenlift will gut gepflegt werden, schließlich ist er als technisches Hilfsmittel regelmäßig in Verwendung. Da kann im Laufe der Zeit – auch bei bester Qualität – mal eine Störung auftreten. Gehen Sie daher auf Nummer sicher mit dem Abschluss eines Wartungsvertrages.

Wenn es mal klemmt: Reparaturservice

Ein guter, flexibler Reparaturservice ist bei Ihrer Treppenlift-Anbieterwahl enorm wichtig. Wählen Sie am besten ein größeres Unternehmen, das auf hohe Qualitätsstandards setzt und bundesweit ein dichtes Servicenetz hat. In der Regel haben diese Anbieter auch Ersatzteile für Ihren Lift auf Lager und müssen nicht – wie kleinere Anbieter – erst Teile nachbestellen. Bei Treppenlift-Angebot.de vermitteln wir Ihnen nur Angebote von Unternehmen, die diese Anforderungen erfüllen.

Im Notfall immer erreichbar: der Rund-um-die-Uhr-Service

Wir achten darauf, Ihnen nur Anbieter zu empfehlen, die einen 24-Stunden-Notfallservice bieten. Damit haben Sie das gute Gefühl, auch am Wochenende oder an Feiertagen stets den Service Ihres Treppenlift-Unternehmens erreichen zu können, der sich umgehend um Ihr Anliegen kümmert.

Rufen Sie uns doch einfach mal an oder schreiben Sie uns. Wir können Ihnen Ihre Fragen zum Thema sicher direkt beantworten.

7.324 Besucher trafen folgende Auswahl für ein Angebot:

Treppenverlauf
kurvig
gerade
kurvig
weiss nicht
Etagenanzahl
1 Etage
1 Etage
mehrere Etagen
Einsatzort
innen
innen
außen
Lifttyp
Sitzlift
Sitzlift
Rollstuhllift
Senkrechtlift
Anschaffungsart
gebraucht
gebraucht
neu
zur Miete
Jetzt oben Ihre Auswahl anpassen und anfragen!
Kostenlos Angebote anfordern

7.324 Besucher trafen folgende Auswahl für ein Angebot:

  • Treppenverlauf: kurvig
  • Etagenanzahl: 1 Etage
  • Einsatzort: innen
  • Lifttyp: Sitzlift
  • Anschaffungsart: gebraucht

Welche Auswahl treffen Sie?

> Jetzt bis zu 3 Angebote anfordern!