Einen Treppenlift mieten: Die flexible Alternative

Einen Treppenlift zu mieten ist für Sie eine gute Alternative, wenn Sie den Lift nur vorübergehend nutzen müssen. Mit einer Miete können Sie bequem Ihre Finanzen schonen und kommen trotzdem in den Genuss der angestrebten Barrierefreiheit. Mit einer monatlichen, günstigen Rate ist die Belastung für Ihr Konto übersichtlich. Wir können die Miete eines Treppenlifts im Falle einer absehbar zeitlich begrenzten Nutzung nur empfehlen. Lesen Sie hier mehr Details.

Hilfe auf Zeit? Mit der Treppenlift-Miete kein Problem

Sie benötigen einen Treppenlift nur für einen bestimmten Zeitraum? Dann lohnt es sich in jedem Fall für Sie, einen Treppenlift zu mieten. Beispielsweise ist es nach einer Bein- oder Knie-OP mit absehbarer Rehabilitationszeit eventuell sinnvoll, sich übergangsweise mit einem gemieteten Treppenlift zu behelfen, bis man wieder selbstständig die Treppen steigen kann. Nach dem vereinbarten Zeitraum wird der Treppenlift dann vom jeweiligen Anbieter demontiert.

Treppenlift mieten auch bei Kurventreppen

Es gibt sogar die Möglichkeit, gebrauchte Treppenlifte zu mieten. Wie auch bei den werksneuen Modellen, ist die Höhe der Miete immer von Ihrer individuellen Situation und Ihren Wünschen abhängig: Ihrem Treppenverlauf, der gewünschten Ausstattung und Ihrem bevorzugten Modelltyp sowie von der vereinbarten Mietzeit.

Was ist beim Thema „Treppenlift mieten“ zu beachten?

Es gibt einige wenige Bedingungen, die bei der Treppenlift-Miete zu berücksichtigen sind. Sie sollten sich grundsätzlich bei verschiedenen Treppenlift-Anbietern über Miethöhe, Ratenzahlung und die Rücknahme der Treppenlifte informieren. Nachdem Sie sich Ihr persönliches Modell ausgesucht haben, leisten Sie eine Anzahlung und für den festgelegten Zeitraum die monatlichen Mietzahlungen. In einem Mietvertrag werden alle Details, wie die genaue Laufzeit, die Summe der Anzahlung und die Höhe der monatlichen Raten, schriftlich festgehalten.

Erschwinglich: die Treppenlift-Miete

Treppenlift mieten in einer Wohnung

Die Höhe der Kosten für die Treppenlift-Miete hängt vom Treppenlift-Typ und der Treppenform ab. Soll der Lift über kurvige Treppen und mehrere Etagen führen, steigen entsprechend die Treppenlift-Kosten. Auch die eigenen Wünsche zu Funktion und Ausstattung können einen Aufpreis zur Folge haben.

So geht’s:

Es ist bei allen Treppenlift-Anbietern üblich, eine Anzahlung zu leisten, die bis zu 50 % des Kaufpreises betragen kann. Die längste Laufzeit einer Miete liegt meist bei 36 Monaten. Auch aus diesem Grund sollten Sie überlegen, ob sich eine Miete lohnt. Für den Fall, dass Sie den Treppenlift voraussichtlich länger nutzen werden, ist abzuwägen, ob eine Treppenlift-Miete für Sie die richtige Lösung ist.

Wichtig zu wissen: Benötigen Sie den Treppenlift doch nicht so lange wie gedacht, wird trotzdem die gesamte Zeit der vereinbarten Mindestlaufzeit berechnet! Welche Laufzeiten sich für Sie und Ihre persönliche Situation eignen, können wir mit Ihnen gerne persönlich besprechen.

Beispiel:

Sollten Sie den Treppenlift nur 12 Monate benötigen, haben aber eine Laufzeit von 18 Monaten vertraglich vereinbart, müssen Sie auch 18 Monate zahlen.

Denken Sie auch bei einer Miete an die Treppenlift-Zuschüsse. Diese können für alle Arten von Treppenliften beantragt werden. Auch für gebrauchte Treppenlifte sind Förderungen möglich.

Umfassender Service bei einer Treppenlift-Miete

Ein weiterer Vorteil der Treppenlift-Miete: Für den vertraglich vorgeschriebenen Zeitraum haben Sie den vollen Anspruch auf Leistungen wie Wartung, Reparatur und die Möglichkeit, den Kundenservice jederzeit zu kontaktieren.

Achten Sie darauf, dass diese Punkte im Mietvertrag mit Ihrem Anbieter geregelt sind.

Umfassender Service, wenn Sie einen Treppenlift mieten
Sie wollen einen Treppenlift mieten? Jetzt unverbindlich und kostenlos bis zu 3 Angebote anfordern.

Die Vorteile der Treppenlift-Miete

  • Günstige Monatsmieten: Neue und gebrauchte Treppenlifte für gerade Treppen gibt es schon für monatlich unter € 100,–. Bei aufwendigeren Kurven-Treppenliften ist die monatliche Mietrate höher.

  • Überschaubare Laufzeiten: Die Laufzeit beträgt in der Regel mindestens 36 Monate. Bezüglich einer kürzeren Mietdauer aufgrund von eventuellen Sonderkündigungsgründen sprechen Sie bitte unsere Partner direkt an.

  • Service inklusive: Lieferung, Montage und Einweisung durch Fachpersonal.

  • Regelmäßige Wartungs- und alle Reparaturarbeiten inklusive: Während der Mietdauer werden regelmäßige Wartungen und eventuell anfallende Reparaturkosten von unseren Partnern voll übernommen.

  • Kostenlose Rücknahme: Bei Beendigung des Mietverhältnisses wird der Treppenlift kostenlos demontiert. Für Sie entstehen keine weiteren Kosten.

  • Geringe Einmalzahlung: Bei Treppenliften handelt es sich um individuelle Einzelanfertigungen. Daher wird zu Beginn der Miete eine Einmalzahlung fällig. Diese beträgt bei geraden Treppenliften in typischen Fällen etwa € 2.000,–. Bei Kurventreppenliften fällt dieser Betrag höher aus.

Treppenlift leasen statt mieten?

Ein Leasingvertrag ist in der Automobilbranche üblich, im Bereich Heimmobilität wie Treppenlifte eher ungewöhnlich. Mietverträge dagegen werden von vielen Treppenlift-Marken angeboten.

Die Unterschiede:

Bei der Miete geht die Treppenlift-Anlage nach Ablauf der Vertragslaufzeit wieder an den Anbieter zurück. Innerhalb der Vertragslaufzeit übernimmt der Anbieter alle Wartungs- und Instandhaltungskosten.

Beim Leasing erwirbt der Leasingnehmer meist den Treppenlift nach Ablauf der Leasingperiode durch eine Abschlussrate/Restzahlung. Dabei sind die monatlichen Raten oft nicht günstiger als die Mietkosten. Die Kosten für Wartungen und Instandsetzungen werden häufig auf den Leasingnehmer übertragen. Der Gewährleistungsanspruch kann auf den Leasingnehmer abgetreten werden.
Unsere Partnerunternehmen bieten aus diesen Gründen keine Leasingverträge an.

7.324 Besucher trafen folgende Auswahl für ein Angebot:

Treppenverlauf
kurvig
gerade
kurvig
weiss nicht
Etagenanzahl
1 Etage
1 Etage
mehrere Etagen
Einsatzort
innen
innen
außen
Lifttyp
Sitzlift
Sitzlift
Rollstuhllift
Senkrechtlift
Anschaffungsart
gebraucht
gebraucht
neu
zur Miete
Jetzt oben Ihre Auswahl anpassen und anfragen!
Kostenlos Angebote anfordern

7.324 Besucher trafen folgende Auswahl für ein Angebot:

  • Treppenverlauf: kurvig
  • Etagenanzahl: 1 Etage
  • Einsatzort: innen
  • Lifttyp: Sitzlift
  • Anschaffungsart: gebraucht

Welche Auswahl treffen Sie?

> Jetzt bis zu 3 Angebote anfordern!