Wichtige Botschaft zur aktuellen Situation
Wir sind weiter für Sie da!
FINDEN SIE IHREN TREPPENLIFT!
Sie erhalten bis zu 3 Angebote – kostenlos & unverbindlich:
Alle Lifttypen. Für alle Treppentypen. In allen Preisklassen.
Unsere Partner
Alle Lifttypen. Für alle Treppentypen. In allen Preisklassen.
Unsere Partner
Alle Lifttypen. Für alle Treppentypen. In allen Preisklassen.
Unsere Partner

WELCHE TREPPENFORM HABEN SIE ZU HAUSE?

Hier stellen wir Ihnen die 5 gängigsten Treppenformen vor, die unsere Partner mit einem Treppenlift ausstatten können. Sollten Sie sich unsicher sein oder sollte Ihre Treppe nicht dabei sein, heißt das jedoch nicht, dass bei Ihnen kein Treppenlift eingebaut werden kann! Am besten, Sie sprechen persönlich mit uns, um die Machbarkeit in Ihrem Zuhause zu klären.

Die Treppenformen auf einen Blick

Gerade Treppe

Der Einbau eines Treppenlifts für Wendeltreppen macht auf den ersten Blick einen sehr komplexen Eindruck. Doch selbst hier halten unsere Partnerunternehmen überzeugende Lösungen bereit.

Einbaubeispiele:
Gerade Treppe Beispiel 1Gerade Treppe Beispiel 2

L-Treppe

Der Einbau eines Treppenlifts für Wendeltreppen macht auf den ersten Blick einen sehr komplexen Eindruck. Doch selbst hier halten unsere Partnerunternehmen überzeugende Lösungen bereit.

Einbaubeispiele:
L-Treppe Beispiel 1L-Treppe Beispiel 2

U-Treppe

Der Einbau eines Treppenlifts für Wendeltreppen macht auf den ersten Blick einen sehr komplexen Eindruck. Doch selbst hier halten unsere Partnerunternehmen überzeugende Lösungen bereit.

Einbaubeispiele:
U-Treppe Beispiel 1U-Treppe Beispiel 2U-Treppe Beispiel 3

Wendeltreppe

Der Einbau eines Treppenlifts für Wendeltreppen macht auf den ersten Blick einen sehr komplexen Eindruck. Doch selbst hier halten unsere Partnerunternehmen überzeugende Lösungen bereit.

Einbaubeispiele:
Wendeltreppe Beispiel 1

Freiformtreppe

Der Einbau eines Treppenlifts für Wendeltreppen macht auf den ersten Blick einen sehr komplexen Eindruck. Doch selbst hier halten unsere Partnerunternehmen überzeugende Lösungen bereit.

Einbaubeispiele:
Freiformtreppe Beispiel 1Freiformtreppe Beispiel 2

Gerade oder kurvig: Welche Treppenform haben Sie?
Fordern Sie jetzt unverbindlich bis zu 3 Angebote an.

Angebote Anfordern

Der kleine Unterschied: Treppenlifte für gerade und kurvige Treppen

Treppenlift für eine gerade Treppe

Die Treppenlift-Lösung für eine gerade Treppe ist meist relativ problemlos. Die Schiene besteht aus geraden Einzelstücken, die passgenau an Ihre Treppe, an Steigung und Stufentiefe, angepasst wird.

Der gerade Treppenverlauf erleichtert die schnelle Anfertigung der Schiene und den meist zeitnahen Einbau des fertigen Treppenlifts. Nichtsdestotrotz geht auch hier der Treppenlift-Experte mit größter Präzision vor, um Details wie ungleiche Stufentiefe oder Stufenhöhen oder auch eine starke Steigung zu berücksichtigen. Nach dem Kauf dauert die Produktion in der Regel 1–3 Wochen, der Treppenlift-Einbau anschließend etwa 2–3 Stunden.

Der Kurventreppenlift

Für kurvige, verwinkelte Treppenverläufe oder für die Überwindungen mehrerer Etagen im Innen- wie auch im Außenbereich ist ein Kurventreppenlift die optimale Lösung. Zu den typischen Treppenarchitekturen gehören hier die L-Treppen, U-Treppen und Wendeltreppen. Auch Podeste zwischen den einzelnen Treppenabschnitten sind für Kurventreppenlifte keine Herausforderung.

Freitreppen mit einem außergewöhnlichen Verlauf stellen aufgrund der meist individuellen Maßanfertigung des Schienensystems bei Kurventreppenliften kein Problem dar. Die Produktion dauert nach dem Treppenlift-Kauf circa 3–5 Wochen. Jegliche Kurvenform ist so theoretisch möglich – gerne beraten wir Sie dazu auch persönlich per Telefon, E-Mail oder Chat.

Einbau des Kurventreppenlifts

Der Einbau eines Kurventreppenlifts dauert etwas länger als der eines geraden Treppenlifts, vor allem, wenn ein System über mehrere Etagen gewünscht sein sollte.

Zu rechnen ist mit etwa 3–5 Stunden für einen Kurventreppenlift über eine Etage und bis zu 10 Stunden über mehrere Etagen.

Übrigens: Abhängig von Ihren Wünschen und der bauseitigen Situation kann der Lift an der Innen- oder der Außenseite der Treppe installiert werden. Das Schienensystem wird größtenteils auf den Treppenstufen aufgesetzt und fixiert, weshalb es besonders flexibel einbaubar ist.

Ein Vergleich: Kurventreppenlift und Treppenlift für gerade Treppen

Prinzipiell ist der Aufbau dieser Treppenlift-Typen gleich. Beide bestehen aus einer motorisierten Sitzeinheit, die auf einem Schienensystem montiert ist, welche exakt dem Treppenverlauf folgt. Ebenso sieht es bei der Ausstattung aus, die identisch ist. Um auch starke Steigungen der Kurventreppenlifte, z. B. bei Wendeltreppen, zu bewältigen, setzen Anbieter nicht nur Einrohr- sondern auch robuste Doppelrohrsysteme ein. Für diese Entscheidung ist die bauseitige Situation am Einsatzort jeweils ausschlaggebend.

Somit liegt der entscheidende Unterschied zwischen Kurventreppenlifte und geraden Treppenliften in folgenden Punkten:

  • Ein Kurventreppenlift kann auch mehrere Etagen zu bewältigen.
  • Lieferzeit und Montage dauern aufgrund der komplizierteren Fertigung etwas länger als bei geraden Treppenliften.
  • Die Kosten sind höher, da die Schienen bei Kurventreppenliften meist maßangefertigt werden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Treppenlift für Sie der richtige ist und welche Treppenform Sie haben, stehen wir Ihnen als kompetenter Ansprechpartner gerne zur Verfügung. Ganz unverbindlich und kostenfrei.

7.324 Besucher trafen folgende Auswahl für ein Angebot:
Treppenverlauf
kurvig
gerade
weiss nicht
Etagenanzahl
1 Etage
mehrere Etagen
Einsatzort
innen
außen
Lifttyp
Sitzlift
Rollstuhllift
Senkrechtlift
Anschaffungsart
gebraucht
neu
zur Miete

Jetzt oben Ihre Auswahl anpassen und anfragen!