4.8 von 5 Sternen
218 Bewertungen
FINDEN SIE IHREN TREPPENLIFT!
Sie erhalten bis zu 3 Angebote – kostenlos & unverbindlich:
Frage 1/5
Frage 2/5
Frage 3/5
Frage 4/5
Frage 5/5
Alle Lifttypen. Für alle Treppentypen. In allen Preisklassen.
Unsere Partner

Gibt es unabhängige Treppenlift-Tests?

Vor dem Kauf eines hochwertigen Gebrauchsgegenstands ist es stets sinnvoll, unabhängige Tests zu studieren und zumindest als Basis für den eigenen Kauf zu werten.  Leider gibt es bis heute keinen wirklich unabhängigen Test, beispielsweise seitens der Stiftung Warentest, der Treppenlifte in den Bereichen Angebot, Funktion, Qualität und Service unterschiedlicher Hersteller in einem repräsentativen Umfang prüft und auswertet.

Unabhängiger Treppenlift-Test der Stiftung Warentest? Leider nein.

Die online zugänglichen Tests wurden meist von Treppenlift-Anbietern in Auftrag gegeben und werfen daher berechtigte Zweifel an der Objektivität auf.  Zudem sind es stets rein qualitative Stichproben mit einer sehr kleinen Fallzahl, wodurch sie nicht mehr als repräsentativ eingestuft werden können.

Stiftung Warentest

Die gemeinnützige Verbraucherorganisation Stiftung Warentest prüft seit 1964 im staatlichen Auftrag Waren und Dienstleistungen unterschiedlicher Art und Anbieter. Da nie alle auf dem Markt befindlichen Produkte einer Kategorie oder Art in einen Test einbezogen werden können, beschränkt sich die Stiftung Warentest zumeist auf die Einbeziehung der verkaufshäufigsten Produkte.

Kein Treppenlift-Test, aber Tipps der Stiftung Warentest

Es verwundert schon ein wenig, dass sich die Stiftung Warentest bisher noch keinen Test zum Thema „Treppenlifte“ durchgeführt hat. Es wäre aufgrund der stetig wachsenden Zielgruppe und des bereits heiß umkämpften Marktes für den Verbraucher sicher interessant und wichtig für den Treppenlift-Kauf, einen neutralen, wissenschaftlich fundierten Test zu Materialqualität, Funktionstauglichkeit, Technik und Design bekannter Treppenlift-Marken zur Verfügung zu haben. Und auch die Services von Anbietern beziehungsweise Herstellern wurden noch nicht genauer untersucht.

Die Stiftung Warentest gibt zumindest einige Tipps für Treppenlift-Interessenten:

  • Informieren Sie sich umfassend zu Qualität und Kundenservice der Anbieter.

  • Machen Sie eine Treppenlift-Probefahrt.

  • Prüfen Sie, ob die Treppenlift-Modelle zertifiziert wurden (CE, TÜV).

  • Holen Sie immer mehrere Angebote unterschiedlicher Anbieter ein.

  • Lassen Sie sich nicht zum Kauf drängen.

  • Beachten Sie gegebenenfalls baurechtliche Vorschriften. Diese variieren je nach Bundesland.

Tipp: Treppenlift-Test selber durchführen!

Was ist also zu tun?

  • Beachten Sie unsere Tipps zum Treppenlift-Kauf. Dort finden Sie alle wichtigen Auswahlkriterien übersichtlich gelistet und erklärt.
  • Testen Sie die für Sie interessanten Treppenlift-Anbieter bei einem persönlichen Beratungsgespräch. Stellen Sie Ihre Fragen und Sie werden recht schnell herausfiltern können, welcher Anbieter in allen Punkten Ihren persönlichen Erwartungen am besten entspricht.
  • Machen Sie unbedingt den Praxistest: Den Treppenlift testen Sie am besten bei einer unverbindlichen Probefahrt. Denn alles Reden und Informieren hilft nichts, wenn das Produkt oder Modell am Ende einfach nicht Ihren Erwartungen entsprechen kann.
  • Vergleichen Sie mehrere Anbieter und führen Sie auch mehrere Informationsgespräche. Sie werden Unterschiede feststellen und können so besser den für Sie persönlich besten Treppenlift und Treppenlift-Service auswählen.
Schnell und günstig zum eigenen Treppenlift?
Fordern Sie sich bis zu 3 Angebote unserer Partner an!

Unser Partner Lifta punktet im Service-Test

Einen groben Überblick zur Servicequalität bietet der Test der Gesellschaft für Verbraucherstudien aus 2016:

Bei diesem Test wurden die Kriterien „Service“ und „Beratung“ getestet. Gerade diese Aspekte sollten vor dem Kauf berücksichtigt werden und geben Aufschluss darüber, wie gut Interessenten vor einem möglichen Kauf beraten werden.

Für einen guten Service ist zum Beispiel relevant, wie schnell sich ein Termin vereinbaren lässt, wie freundlich die Mitarbeiter auftreten und wie gut vorab über die Abläufe und auftretende Kosten aufgeklärt wird. Im Test der Gesellschaft für Verbraucherstudien standen bei der Beratung vor allem die Bestandsaufnahme, Bedarfsanalyse und die Produktempfehlung am Ende im Fokus.

Unser Partner Lifta konnte hier am meisten überzeugen und belegte den 1. Platz. Lifta nahm sich nicht nur Zeit für die Interessenten, sondern klärte auch ausnahmslos über die Sicherheitsvorkehrungen eines Treppenlifts auf und informierte über das Vorhandensein einer Notfallhotline.

Mit uns gehen Sie auf Nummer sicher

Machen Sie selbst den Treppenlift-Test und achten Sie auf gute Beratung

Die durch uns vermittelten Treppenlift-Anbieter sind durchweg renommierte Marken, die in Sachen Qualität und Funktion sowie Service keine Zweifel aufkommen lassen. So können Sie sich bei Ihrer Auswahl ganz auf individuelle Anforderungen konzentrieren. Rufen Sie uns gerne an, wir helfen Ihnen weiter.